New books



  



Gesundheitsförderung in der Arbeitswelt

Umsetzung streßtheoretischer Erkenntnisse in eine Intervention bei Busfahrern

Birgit Aust

Lit Verlag 2000, 240 s. ISBN 3825845710
Bogomtale fra forlaget.

In der vorliegenden Arbeit wird, ausgehend von einer Bestandsaufnahme der bisherigen Erfahrungen mit betrieblichen Gesundheitsförderungsmaßnahmen und den Erkenntnissen der Streßforschung, die Machbarkeit einer Interventionsstudie getestet, die sich auf das Modell der beruflichen Gratifikationskrisen stützt. Dieser empirische Teil der Arbeit ist eingebettet in eine ausführliche Darstellung der Ausgangsbedingungen und gegenwärtigen Situation präventiver und gesundheitsförderlicher Maßnahmen im Erwerbsleben. Neben der Aufarbeitung der vorliegenden wissenschaftlichen Erkenntnisse über die Zusammenhänge zwischen psychosozialen Arbeitsbelastungen und ihren gesundheitlichen Auswirkungen werden auch gesamtgesellschaftliche Rahmenbedingungen erörtert, die die Umsetzungsbedingungen betrieblicher Interventionen weitgehend bestimmen und bei einer Abschätzung der zukünftigen Entwicklungschancen auf diesem Gebiet berücksichtigt werden sollten.