New books



  



Psychologie für die Wirtschaft

Lioba Werth

Spektrum Akademischer Verlag 2004 ISBN 3827414016
Bogomtale fra forlaget.

Was sind die psychologischen Mechanismen von Entscheidungen und Fehlentscheidungen in Unternehmen? Inwiefern ist die Führung von Teams und Gruppen anders zu gestalten als die Führung einzelner Mitarbeiter? Wodurch entstehen Fehlbeurteilungen von Mitarbeitern? Das vorliegende Buch bietet einen generellen Überblick über das Spannungsfeld sozialen und ökonomischen Denkens und Handelns, innerhalb dessen sich Mitarbeiter eines Unternehmens bewegen müssen. Die einzelnen Kapitel beleuchten das Zusammenspiel von sozialer und ökonomischer Kognition und Motivation hinsichtlich unterschiedlicher Aspekte des Wirtschaftsalltags: Personalführung im Spannungsfeld von Kommunikation, Führung, Motivation und Entscheidungen im Unternehmen; Einflüsse der Organisation wie Unternehmenskultur, -Strategien, PE-Maßnahmen; Produktentwicklung, Vermarktung und Kundenkontakt; und abschließend ein Ausblick auf andere, den Wirtschaftsalltag beeinflussende Themen wie Zufriedenheitsbeurteilungen, dem Selbstmanagement von Führungskräften sowie der "Psychologie des Geldes" gegeben. Dieses Lehrbuch bietet Studenten der Psychologie und Wirtschaftswissenschaften, aber auch Personalfachleuten als Weiterbildungslektüre einen soliden und anregend zu lesenden Überblick der Anwendung sozialpsychologischer Grundlagenforschung im Wirtschaftskontext.
Über den Autor

Lioba Werth ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Uni Würzburg, wo sie seit ihrer Promotion (1989) an ihrer Habilitation arbeitet. Ihre Hauptforschungsinteressen gelten der Anwendung sozialpsychologischer Grundlagen auf die Wirtschaft, im speziellen den Themen Kreativität, Risiko und Entscheidungsfindung. Mit dem Ziel, wissenschaftliche Erkenntnisse für die wirtschaftliche Praxis aufzubereiten, gründete sie 1999 das Zentrum für Training und Weiterbildung (ZTW)